Vom 4.-8. Januar 2016 wird das JGO traditionell ein neues Repertoire erarbeiten und neue Mitglieder willkommen heißen – diesmal in Heidenheim  auf der Schwäbischen Alb. Es werden zwei Konzerte gespielt mit Werken von Mozart, Banchieri, Gretton, Glass, Respighi, D’Agostino, und anderen. Am 6. Januar 2016 findet ein Konzert um 19 Uhr im Kloster Kirchheim-Ries statt, ein weiteres wird am folgenden 7. Januar 2016 um 17 Uhr in der Hammerschmiede Königsbronn gespielt.

Wir freuen uns über Publikum!