Konzert des Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg
Festsaal in der Klosteranlage Weißenau
Samstag, 04.11.2017, 19:00 Uhr

Ein Konzert der besonderen Art erwartet die Zuhörer am Samstag, den 04.November im Festsaal in Weißenau, Ravensburg:
Das Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg gibt sein aktuelles Programm zum Besten.
Das Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg besteht aus Preisträgern des Wettbewerbs Jugend musiziert, es besteht seit 25 Jahren und hat seitdem mehrere Orchesterwettbewerbe gewonnen. Neben Konzerten in ganz Deutschland stehen auch Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie Auslandstourneen auf dem Veranstaltungsplan. Erst im August und September dieses Jahres führte das Orchester eine Konzertreise nach Kuba in die Karibik.
Auf dem stilistisch breit gefächerten Programm stehen sowohl Bearbeitungen von Werken von W. A. Mozart, Arturo Márquez, Béla Bartók, u.a. als auch Orginalwerke für Gitarrenorchester von Leo Brouwer und Nejc Kuhar. Außerdem spielen sie eine Komposition von Xenia Trendel, die selbst Mitglied im Jugend-Gitarrenorchester ist.

Das Orchester wird geleitet von Helmut Oesterreich und Christian Wernicke.
Gastgeber für das Konzert ist die Musikschule Ravensburg e.V., die das Konzert mit dem Gitarrenensemble unter der Leitung von Bernhard Legde eröffnen wird.